Visit Homepage
Skip to content

Porträt

IMG_7090

 

Seit ihrem Debut am Kunstmarkt im Jahr 2011 hat die Kuratorin Nicole von Vietinghoff-Scheel über 20 Kunstausstellungen organisiert. Ihren Abschluss als Kuratorin erwarb sie an der renommierten Berliner Universität der Künste. Sie ist auf die Initiierung von Kunstprojekten mit Regierungsbehörden und künstlerischen Projekten für Firmen spezialisiert.

Ihr Netzwerk reicht von lokalen Partnern wie der Galeries Lafayette  über internationale Konzerne bis hin zu den Botschaften Japans, Südafrikas, Spaniens, Lettlands, Neuseelands in Berlin sowie dem Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Mailand.

2016 begann mit der Kunstausstellung 7 + 1 Mädchen und Frauen in Märchen und Geschichten eine dauerhafte Kooperation mit Märchenland e.V. die auch im nächsten Märchenjahr eine Fortsetzung findet.

Ob Charity-Event für die Charité Berlin, Ausstellungsverkäufe zugunsten von UNICEF Berlin oder die Zusammenarbeit an einem Kunstprojekt für die 56.Biennale in Venedig, Nicole von Vietinghoff-Artmanagement steht für herausragendes Know-How in der Kunstwelt mit hoher Publicity und einzigartigem Charakter.

Nicole von Vietinghoff-Scheel ist Fördermitglied im Freundeskreis der Universität der Künste BerlinKarl Hofer Gesellschaft und Mitglied des Internationalen Club im Auswärtigen Amt, ICAA in Berlin.