Visit Homepage
Skip to content

Marion Mandeng

Arbeiten (Auswahl)

Marion Mandeng strebt mit ihren Arbeiten die Transformation vom Subjekt zum Objekt an, um das Einfache zum Besonderen werden zu lassen. Sie zeigt in der Regel Ausschnitte aus unserer unmittelbaren Welt wie Gebäude und aus unserer mittelbaren Umwelt wie Schiffe. Die reduzierte Darstellungsweise macht uns auf besondere Details aufmerksam, die wir sonst nur flüchtig oder gar nicht wahrnehmen und erlaubt somit dem Subjekt zum Objekt zu werden. Sie benutzt klare Farbflächen, die sowohl das Objekt hervorheben sollen, wie auch zu einer gewissen Abstraktion führen. Ihre Werke sind in der Regel digital bearbeitete Fotografien in einer Auflage von 10 Stück.